Wichtige Adressen

Hier erfahren Sie, an wen Sie sich im Falle eines unvorhergesehenen Notfalls wenden müssen, oder welche Telefonnummer Sie wählen müssen, um sich mit Ihrem Konsulat in Verbindung zu setzen. Sie erhalten von uns ein umfassendes Verzeichnis, das im Bedarfsfall sehr nützlich für Sie sein kann.

Notrufnummern
Auf Teneriffa steht Ihnen während Ihres Aufenthalts auf der Insel ein gut ausgebautes Netz verschiedener Notfalldienste zur Verfügung.

  • Notfälle Telefon: 112
  • Nationalpolizei Telefon: 091
  • Guardia Civil (paramilitärisch ausgerichtete Polizeieinheit) Telefon: 062 | Vehrkehrspolizeieinheit Telefon: 922 283 157
  • Zivilschutz Telefon: 922 256 344
  • Toxikologischer Informationsdienst Telefon: 915 620 420
  • Seenotrettung Telefon: 900 202 202

Fundsachen
Wenn Sie während Ihres Aufenthalts auf Teneriffa irgendetwas verlieren, was Sie gerne zurück hätten, können Sie sich an das Fundbüro wenden, um zu erfragen, ob es dort abgegeben wurde.

Zur Liste

Gottesdienste
Die katholische Religion ist die auf Teneriffa am meisten ausgeübte Glaubensrichtung und deshalb gibt es auf der Insel zahlreiche Gotteshäuser für sie. Sowohl in Touristengebieten als auch in entlegenen, ländlichen Gegenden gibt es deshalb Kathedralen, Kirchen und Kapellen mit besonderem Charme und einer breiten Angebot an Gottesdiensten.

Nachfolgend finden Sie in verschiedenen Sprachen (außer Spanisch) Informationen über Feierlichkeiten der katholischen Kirche und anderer Konfessionen.

Zur Liste

Krankenhäuser und Kliniken
Sie suchen einen perfekten Ort mit bestem Klima, um zu genesen? Dann ist Teneriffa ideal für Sie. Dort erhalten Sie eine umfassende Gesundheitsfürsorge, wie sie in einem europäischen Reiseziel nicht anders zu erwarten ist. Dazu gehören ein großartiges Leistungsangebot zur Genesung und Entspannung sowie beste Fachleuten und modernste Ausstattungen.

zur Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.