Auf Teneriffa unterwegs

Um auf der Insel mobil zu sein, stehen Ihnen diverse öffentliche Verkehrsmittel und Fahrzeugvermietungen zur Verfügung, die Sie ganz entsprechend Ihrer Reisepläne und Vorlieben auswählen können.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverkehr

Das Netz an öffentlichen Bussen, die auf den Kanarischen Inseln als „Guaguas “ bezeichnet werden, wird von dem Unternehmen TITSA betrieben. In den modernen grünen Bussen gelangen Inselbesucher bequem an alle Orte Teneriffas. Fahrscheine können vor dem Fahrtantritt im Bus gelöst werden. Zu empfehlen ist der so genannte „bono-bus“- Pass zu jeweils 15,00 oder 25,00 Euro, der Ermäßigungen für alle Busstrecken gewährt. Der Pass kann von mehreren Personen benutzt werden und ist ca. 50% günstiger als der Normalfahrpreis.

Der „bono-bus“- Pass wird an allen Busstationen der TITSA verkauft und kann nicht in den Bussen selbst gelöst werden. Darüber hinaus ist er an vielen Kiosken und in verschiedenen Geschäften erhältlich, die mit einem Aufkleber auf den Verkauf der Fahrkarten hinweisen. Wenn der Restwert der Fahrkarte nicht mehr für die letzte Fahrt ausreicht, muss der Differenzbetrag im Bus in Bar entrichtet werden.

Straßenbahn

Straßenbahn

Die Strassenbahn ist ein von der Gesellschaft Metropolitano de Tenerife (MTSA) verwaltetes Verkehrsmittel, an der auch die Inselregierung Teneriffas beteiligt ist. Sie gehört zu den bequemsten Transportarten, ist für jedermann gedacht und hat Platz für Fahrräder und Kinderwagen.
Zur Zeit gibt es die Strassenbahn für die Linie 1 Santa Cruz – La Laguna mit 21 Haltestellen und ungefähr 40 Minuten Gesamtfahrzeit, und Linie 2 zwischen La Cuesta und Tíncer.​
Für die Benützung der Strassenbahn lösen Sie Fahrkarten, Bons oder Abonnemente an einem der Automaten bei den Haltestellen. Sie können sie auch in den Geschäftsstellen der MTSA an beiden Endstationen der Linie kaufen. Entwertet werden sie direkt in den dazu bestimmten Apparaten in der Strassenbahn.

Taxiservice

Taxiservice

In allen Gemeinden der Insel gibt es Taxiunternehmen. Ihre Fahrzeuge sind gut an der weißen Farbe zu erkennen. Sie verfügen alle über ein Taxameter, das entweder bei Fahrtbeginn eingeschaltet wird, oder es wird vorab ein Festpreis vereinbart. Einige Fahrzeuge sind zudem behindertengerecht ausgestattet (eurotaxis) und bieten eine Rampe, damit auch Rollstuhlfahrer problemlos transportiert werden können. Neben normalen Taxis können bei Bedarf auch Großraumtaxis bestellt werden.

Fahrzeugvermietung

Hier sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Teneriffa-Exquisit gehört zu der Reise- & Eventagentur Red Line First Class Concierge.

Mit der Firma Red Line Rent a Car bieten wir auf den gesamten Kanarischen Inseln eine große Auswahl an modernen Mietwagen für und zu jedem Anlass. Für Teneriffa finden Sie hier das gesamte Angebot: https://tenerife.redline-rentacar.com

Zudem bieten wir Ihnen eine exquisite Auswahl an Motorrädern der Marke Harley-Davidson, BMW und Kawasaki an.

Als Eventagentur für die gesamten Kanaren verfügen wir ebenfalls über ein exklusives Spektrum an Transfermöglichkeiten; mit modernen Bussen oder auch als Limousinenservice.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.