Menu

Private Jeep Safaris Teneriffa

Private Jeep Safari Teide - Masca

Entdecken Sie den Teide und Masca mit einem privaten Ausflug

Infos zur privaten Jeep Safari Teide - Masca
  • Diese Jeep Safari beginnt mit dem Teide und führt uns von dort am Nachmittag in das Bergdorf Masca.
  • Der Ausflug dauert ca. 6 bis 7 Stunden und startet um 09°° Uhr von Ihrem Hotel.
  • Die Fahrt auf der Straße nach Masca ist außergewöhnlich „spannend“ und nicht für Menschen mit Höhenangst geeignet.
  • Aber keine Sorge, diese Straße sehr gut mit Leitplanken und Betonsteinen geschützt.
  • Und nach der Fahrt werden Sie mit atemberaubenden Aussichtspunkten belohnt.
  • Vergessen Sie nicht Ihre Kamera!
  • Preis- und Reservierungsanfrage

 

 

Infos zu Masca auf Teneriffa

Masca (mascara = Maske, Larve, also vielleicht „das versteckte Dorf“ - möglicherweise ein Fluchtdorf vor den Piraten des 18. und 19. Jahrhunderts) ist ein Bergdorf im Nordwesten der kanarischen Insel Teneriffa. Es hat 105 Einwohner in ca. 80 Häusern. Der im Teno-Gebirge 650–800 m ü. d. M. gelegene Ort war bis Anfang der 1960er Jahre nur über eine Sandpiste von Santiago del Teide aus zu erreichen. Mittlerweile verbindet eine schmale kurvige Bergstraße Masca mit Buenavista und Santiago del Teide. Den Mittelpunkt des Ortes bildet die kleine Plaza bei der Kirche.

Das in einem Vulkankrater gelegene Masca besteht aus mehreren Ortsteilen, die sich über verschiedene Berghänge verteilen. Überall, wo es möglich ist, wurden terrassierte Felder angelegt. Bis Ende des 20. Jahrhunderts kamen die besten Zwiebeln, Kartoffeln und der beste Knoblauch der Insel Teneriffa aus Masca. Auch die Yame-Frucht, Palmsaft, Zitrusfrüchte und Ziegenkäse waren Spezialitäten. Grund für die ertragreiche Landwirtschaft sind Wasserstollen (Galerias), die über Generationen in den „Monte del Aqua“ (Tarucho) getrieben wurden. Das Dorf verfügt auch heute noch über eine „Comunidad de Aqua“. Jede Finca hat an bestimmten Tagen und Stunden das Recht, direkt und kostenlos zu bewässern (aus der vollen Galeria) oder eigene Vorratstanks aufzufüllen.

Besonders auffallend ist die Bauart der Häuser in Masca, die zweistöckig an die Berghänge gebaut worden sind. Befinden sich mehrere Zimmer in einem Haus, so sind diese nicht im Innern miteinander verbunden, sondern verfügen stets über eine separate Eingangstür von außen.

Masca ist Ausgangspunkt für eine der beliebtesten und berühmtesten Wanderungen auf Teneriffa – Teneriffa-Exquisit bietet die Wanderung im Wanderprogramm an (» Liink zur Wanderung)

Weitere Jeep Safari Touren auf Teneriffa

» Preis- und Reservierungsanfrage