Menu

Whale-watching auf Teneriffa

Zu den Walen und Delfinen der Küste Teneriffas

 Whale-watching auf Teneriffa  Zu den Walen und Delfinen der Küste Teneriffas

Walbeobachtung und Delfinbeobachtung an der Küste von Teneriffa

Teneriffa ist weltweit einer der idealsten Orte zur Walbeobachtung und Delfinbeobachtung. Nicht nur die alt eingesessenen Tümmler und Grindwale sind zu sehen, in Frühjahr und Sommer können hier auch Finnwale, Pottwale und unterschiedliche Delfinarten gesichtet werden.

Ein Drittel aller Walarten und Delfine leben hier oder passieren die Gewässer der kanarischen Inseln. 28 Wal- und Delfinarten sind hier heimisch. Die Chance, auf unserer Bootstour tatsächlich Wale zu Gesicht zu bekommen, liegt bei etwa 80-90%. Auf Delfine trifft man mit einer Wahrscheinlichkeit von etwa 50%.

Im Moment der Kontaktaufnahme bzw. der Sichtung der Wale wird der Schiffsmotor gestoppt. 

Wir bieten Ihnen unsere Boote mit unterschiedliche Möglichkeiten an.

  • mit einer großen historischen Dau.
  • als privater exklusiver Ausflug auf einer Segelyacht.
  • als Gruppenausflug mit insgesamt 9 Personen.
  • mit einer Fairline Motoryacht.
  • mit einer Sunseeker Portofino (Typ 46 oder 35)
  • Sonnenuntergang Tour.
  • als Party- oder Incentive Boote

    

Die Delfine an der Küste der Kanarischen Inseln

Delfine (Gemeiner Delfin, Großer Tümmler) sind auf dem kanarischen Archipel häufig anzutreffen. Ihr Brutgebiet liegt zwischen Teneriffa und La Gomera. In Küstennähe schwimmen sie in kleinen Schwärmen von 10-50 Exemplaren. Auf hoher See können die Gruppen jedoch mehrere hundert Tiere groß sein.

Einzelne Arten können bis über 100 m tief tauchen und bis 15 Minuten munter Wasser bleiben. 

Die Wale an der Küste der Kanarischen Inseln

Wale tauchen alleine oder in kleinen Gruppen vor den Kanaren auf. Während die meisten Arten oberflächennah oder bis 100 m tief jagen und 15 Minuten unter Wasser bleiben können, vermag der Pottwal sogar bis 2 km tief zu tauchen und bis zu 2 Stunden unter Wasser zu bleiben.

Besonders häufig sind Grindwale (Pilotwale). Ihr bevorzugter Aufenthaltsort ist der Südwesten der Inseln (z.B. vor Teneriffa), da hier das Wasser ruhig und reichlich Nahrung vorhanden ist.

Es gibt etwa 30 Gruppen von Walen. Die Gesamtzahl liegt bei 400 Tieren. Gelegentlich werden sogar Schwertwale (Orcas, Orcinus orca) beobachtet.